Halloween Kerzenständer

7. Oktober 2015 • Halloween Dekoration,kostengünstig,last-minute-Projekt

Die Halloween Kerzenständer sind ein kostengünstiges Last-Minute-Projekt. Für die Kerzenständer braucht ihr nur leere Flaschen (je ausgefallener die Form desto besser), etwas Acrylfarbe, Heißkleber und eine Heißkleberpistole.

Als erstes müsst ihr die Etiketten von den leeren Flaschen entfernen. Am schnellsten geht das, wenn ihr die Flaschen in warmes Seifenwasser einlegt. Nach ein paar Minuten könnt ihr die Etiketten ganz einfach abziehen. Mit einem schwarzen Filzstift oder Marker zeichnet ihr dann die Umrisse eines Totenkopfes auf die Flaschen. Mit dem Heißkleber füllt ihr dann die Fläche aus. Tragt den Heißkleber von unten nach oben auf, so könnt ihr einfach Tropfen erstellen. Lasst den Heißkleber austrocknen. Anschließend malt ihr den Heißkleber mit Acrylfarbe aus. Benutzt die Farbe der Kerze, die später im Flaschenhals stecken soll. Ich habe mich für rote Kerzen entschieden. Wenn alles trocken ist, steckt eine Kerze in den Hals. Es wird aussehen, als hätten die letzten Kerzen den Totenschädel aus Wachs geformt.

Ich hoffe, euch gefällt dieses Projekt und ich würde mich freuen, wenn ihr eure Kerzenständer mit uns auf meiner Facebook-Seite teilt. Habt ihr Fragen oder Anregungen zu diesem Projekt? Schreibt in die Kommentare!

Ähnliche Beiträge

Halloween Kürbis Schnitzvorlagen

Kürbis Schnitzvorlagen

So schnitzt ihr einen Kürbis. Gratis Schnitzvorlagen als Download

Geister 3D Projektion Halloween Freak

Geister 3D Projektion

So einfach lasst ihr einen Geist auf eurer nächsten Halloween Party spuken.

Horror Puppen selbst machen für Halloween

Verfluchte Puppen

Dämonische Puppen aus der Hölle wie aus einem Horror-Film.

Kopf im Glas Halloween Tutorial

Kopf im Einmachglas

So steckt ihr euren Kopf in ein Einmachglas.

Kommentare

 

Kommentar